Monat: April 2020

Home / Archivi per April 2020
leone-magno

Die Hand Gottes und die Hand der Menschen

Das internationale Szenario des Frühlings 2020 ist neu, unerwartet und dramatisch. Es dominiert Verwirrung, denn niemand kann sagen, daß er wirklich weiß, was passiert: Woher das Coronavirus kommt, wann es verschwindet und wie man damit umgehen sollte. Sicher ist jedoch, daß sich vor dem Hintergrund dieses Szenarios zwei Städte weiterhin in der Geschichte kämpfen: die Civitas Dei und die Civitas diabuli. Ihr Ziel ist es, sich gegenseitig zu vernichten. Sie sind die beiden Städte, von denen der heilige Augustinus sagt:

san-pietro-vuota

Ein Ostern, das in die Geschichte eingehen wird

Die Osterwoche 2020 wird aufgrund der außergewöhnlichen Situation in die Geschichte eingehen, wie der Tag im Februar 2013, an dem Benedikt XVI. seinen Verzicht auf das Pontifikat ankündigte. Ein mysteriöser roter Faden scheint diese beiden Ereignisse zu verbinden. Das gleiche Gefühl der Leere verbindet sie.